Nimmerrichter ... Ihr Installateur bei Gebrechen und Neuinstallationen.

Qualitätsmarken zu fairen Preisen.

 
 

Mit der Firma Nimmerrichter sind Sie auf der sicheren Seite. Unser bestens geschultes Serviceteam erledigt fachkundig die Wartung Ihrer Heizungsanlage (Heiz- & Kombithermen, Konvektoren & Gasherde, Gas- und Ölkessel).   Diese regelmäßigen Checks der Sicherheitseinrichtungen wie Abgasüberwachung und Sicherheitstemperaturbegrenzer und die regelmäßige Brennerreinigung eines Gasgerätes verhindern den Austritt von höchstgefährlichem (weil geruchslosem!) Kohlenmonoxid.

Sorgfältige Wartung und Pflege der Therme verlängert nicht nur die Lebensdauer des Geräts, je sauberer die Verbrennung, desto geringer ist auch der Gasverbrauch.

Im Zuge der Servicearbeiten führen wir auch gerne für Sie eine Abgasmessung durch.

Service - Ihr optimaler Partner

ABGASMESSUNG

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass sämtliche Feuerstätten in regelmäßigen Abständen einer wiederkehrenden Überprüfung zu unterziehen sind, um die für den Umweltschutz relevanten Bestimmungen der Emissionen einzuhalten.


Messintervalle Niederösterreich:

Geräte mit einer Nennheizleistung von 6 bis 50 kW ==> alle 3 Jahre

Geräte mit einer Nennheizleistung ab 50 kW ==> jährlich


Messintervalle Wien:

    Gasförmige Brennstoffe

    mehr als 15 kW und weniger als 26 kW: fünf Jahre

    ab 26 kW und bis 50 kW: zwei Jahre, mehr als 50 kW: ein Jahr

   Feste und flüssige Brennstoffe

    mehr als 15 kW bis 50 kW: zwei Jahre

    mehr als 50 kW: ein Jahr


Gasleitungsüberprüfung

Von uns als EVN-Power-Partner können Sie auch die

von der EVN vorgeschriebene §12 Gasleitungsüberprüfung durchführen lassen.


Nimmerrichter © 2017

Download

Tarifblatt Wartungen mit VereinbarungService_files/Tarifblatt%202017.pdf
Tarifblatt KFZ PauschaleService_files/KFZ%20Pauschale1%20Kopie.pdf

NIMMERRICHTER, Girakstrasse 11, 2100 Korneuburg, Tel. 02262 63583 - office@nimmerrichter.at - Öffnungszeiten: Mo-Do 7:30-12 u.13-17h, Fr 7:30-12 Uhr

Überprüfung

Wie beim Menschen oder beim Auto, dient auch hier die Vorsorge zur Aufrechterhaltung des Leistungsstandards.


Diese Vorsorge treffen Sie am Besten in Form einer jährlichen Wartung, die der Fachmann Ihres Vertrauens gerne für Sie durchführt.

Mit einer vorbeugenden Wartung wird gewährleistet, dass Ihr Gerät mit größtmöglicher Sicherheit arbeitet und die Energie optimal und kostengünstig ausgenützt wird.


Ihre Vorteile:

•    Die optimale Einstellung kann sich bei jeder Anlage innerhalb eines Jahres verändern. Im Rahmen der Wartung werden eventuelle Veränderungen         korrigiert und optimale Betriebswerte eingestellt.

•    Alle Funktionsteile werden inspiziert, überprüft und gegebenenfalls  instand gesetzt. Im Unterschied zu unvorhersehbaren Notfallreparaturen kann die vorbeugende Wartung auf Termin gelegt werden, die für Sie und den Betrieb der Anlage günstig sind. Z.B. sind Frühjahr- und Sommermonate für Heizgeräte ganz besonders geeignet.

•    Es hat sich erwiesen, dass die vorbeugende Wartung die Lebensdauer eines jeden Gerätes maximiert und die Betriebskosten reduziert.

•    Darüber hinaus verursachen regelmäßig gewartete Anlagen geringere Schadstoffemissionen, arbeiten somit effizienter und leisten dadurch auch einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz.


Abschließend ein Vergleich: Am Ende einer jeden Heizperiode war eine durchschnittliche Heizungsanlage wieder mindestens 1.400 Stunden im Betrieb. Bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 50km/h entspräche das beim Auto einer Kilometerleistung von    70.000 km innerhalb dieser Strecke hätten Sie sicherlich Ihr Auto mindestens 2 - 3 mal vorsorglich warten lassen. Oder?


In diesem Sinne: „Warten Sie nicht mit dem Warten Ihrer Anlage!“


Regelmäßige Wartung für optimalen Wohnkomfort

EVN BonuspunkteService_files/Schreiben%20EVN-Bonuspunkte.pdf